Willkommen

DER NACHBAR versteht sich als Medium Ihrer Region und möchte Sie einerseits über Neuigkeiten und Aktivitäten von Unternehmen, Versorgern und kommunalen Einrichtungen informieren, Ihnen andererseits auch Service und Unterhaltung bieten.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich an Preisrätseln und Fotowettbewerben zu beteiligen.

DER NACHBAR im Internet versteht sich zusätzlich als Plattform, auf der Sie sich interaktiv an der inhaltlichen Gestaltung der Zeitschrift beteiligen können.
Schreiben Sie uns Ihre Meinung über veröffentlichte Themen, geben Sie uns neue Anregungen zur inhaltlichen Gestaltung oder machen Sie einfach bei unseren Umfragen und Wettbewerben mit.

DER NACHBAR freut sich auf Sie!

Ausgaben

Nachbar 1/17

Nachbar 1/17

Nachbar 4/16

Nachbar 4/16

Nachbar 3/16

Nachbar 3/16

Nachbar 2/16

Nachbar 2/16

Nachbar 1/16

Nachbar 1/16

Nachbar 4/15

Nachbar 4/15

Nachbar 3/15

Nachbar 3/15

Nachbar 2/15

Nachbar 2/15

Nachbar 1/15

Nachbar 1/15

Nachbar 4/14

Nachbar 4/14

Nachbar 3/14

Nachbar 3/14

Nachbar 2/14

Nachbar 2/14

Nachbar 1/14

Nachbar 1/14

Nachbar 4/13

Nachbar 4/13

Nachbar 3/13

Nachbar 3/13

Nachbar 2/13

Nachbar 2/13

Nachbar 1/13

Nachbar 1/13

Nachbar 4/12

Nachbar 4/12

Nachbar 3/12

Nachbar 3/12

Nachbar 2/12

Nachbar 2/12

Nachbar 1/12

Nachbar 1/12

Nachbar 4/11

Nachbar 4/11

Nachbar 3/11

Nachbar 2/11

Nachbar 2/11

Nachbar 1/11

Nachbar 1/11

Nachbar 4/10

Nachbar 4/10

Nachbar 3/10

Nachbar 3/10

Nachbar 2/10

Nachbar 2/10

Nachbar 1/10

Nachbar 1/10

Nachbar 4/09

Nachbar 4/09

Nachbar 3/09

Nachbar 3/09

Nachbar 2/09

Nachbar 2/09

Nachbar 1/09

Nachbar 1/09

Mediadaten

Grundkonzept

DER NACHBAR ist eine seit Dezember 1995 periodisch erscheinende Zeitschrift (4 Ausgaben pro Jahr). Seit 1997 wird durch eigenständige Permanentnutzer ein aus marktrelevanten Gesichtspunkten resultierendes Gesamtkonzept umgesetzt. DER NACHBAR positioniert sich als hochwertige Zeitschrift im Informations-, Service- und Kommunikationsbereich. Die Themen des NACHBAR sprechen eine altersmäßig breite Leserschaft an. Eine Internetausgabe ermöglicht ebenfalls den weltweiten Zugriff.

Inhalt

Die eigenständigen Beiträge der Permanentnutzer werden durch redaktionelle Artikel und das gestalterische Grundprinzip ergänzt. Ein wesenlicher Faktor des Grundkonzeptes ist die konsequente Durchsetzung eines hohen Niveaus, sowohl in textlicher und inhaltlicher Hinsicht, als auch in dessen grafischer Umsetzung. Die Redaktion erarbeitet nach Vorgabe und in Abstimmung mit den Permanentnutzern deren Beiträge/Artikel. Dabei sind komplexe Themen, die Zusammenhänge beleuchten, möglich.

Nutzungsintensität

Durch die Bindung der Permanentnutzer zu ihrer jeweiligen Zielgruppe und den ergänzenden redaktionellen Teil wird eine Funktion des Magazins DER NACHBAR als rege genutzte kommunikative Plattform als gesichert angesehen. Unterstützt wird dies u. a. durch den Umgang mit Leserbriefen, regelmäßig durchgeführte Preisausschreiben mit ansprechenden Preisen. Die dadurch erreichte hohe Leser-Blatt-Bindung wird durch das breit gefächerte Angebot an Information und Unterhaltung verstärkt. Durch Einbeziehung des jeweils aktuellen Spielplanes der Bernburger Theater- und Veranstaltungs gGmbH für Theater und Kurhaus wird zusätlich eine intensive und langanhaltende Nutzung erreicht.

Alle Daten auf einen Blick

Inhalt: redaktionell aufbereitete Beiträge der Träger redaktionell eigenständige und unabhängige Beiträge (Unterhaltung, Freizeit, Aktuelles)
Permanentnutzer: Bernburger Wohstättengesellschaft mbH
Bernburger Theater- und Veranstaltungs gGmbH
Wasserzweckverband "Saale – Fuhne – Ziete"
Deutsches Rotes Kreuz
Stadtwerke Bernburg GmbH
Bernburger Freizeit Gmb
Auflage: 34.000 Stück
Verteilung: kostenlos an alle Haushalte in Bernburg und dem Gebiet des ehemaligen Landkreises Bernbug kostenlose Verteilung an prägnanten Punkten (Auslage zum Mitnehmen)
Satzspiegel: ca. 180 x 245 mm
Druck: 4-farbig, Skala

Kontakt

  • Werbeagentur STUDIO G
  • Am Felsenkeller 1
  • 06406 Bernburg
  • +49.3471.628044, +49.3471.628009
  • info@der-nachbar.net